Jung - dynamisch - kreativ...
Abraxas vom Heiligen Gral
Copyright © by Abraxas 2011
Weißer Schweizer
Schäferhund
Seite 2
Seite 2
Seite 2
Seite 4
Seite 2
Seite 2
Seite 2
Gästebuch
Seite 2
Seite 11
 Home            Aktuelles     Daten          Erlebnisse   Ergebnisse  Fotos           Nachwuchs Kontakt
STARTSEITE
Ich bin Abraxas vom Heiligen Gral.
Am 20. April 2009 wurde ich von meiner Mutti Ucera vom Heiligen Grahl zur Welt gebracht.
Mein Papa heißt Aik-Alascan von Sankt Gangloff.

Zusammen mit 6 weiteren Geschwistern hatte ich eine unbeschwerte Kindheit im Zuhause meiner Mutter.

Als ich neun Wochen alt war, zog ich zu meinem Frauchen nach Leipzig. Hier habe ich alles für das Leben Notwendige kennen gelernt und darüber hinaus noch viele interessante Dinge mehr!
So wurde mit der Zeit ein richtiger Schäferhund aus mir, und zwar ein weißer! Ich begleite täglich meine Chefin und helfe, wo ich kann.

Ich bin HD/ED-frei, habe keinen Schaltwirbel, höre beidseitig einwandfrei und bin nicht Träger des MDR1-Gendefekts (MDR1 +/+) und des Risikofaktors für Degenerative Myelopathie (SOD1 N/N).
Mein Herzultraschall ist o. B., alles in Ordnung.

Meine Schulterhöhe beträgt 65,5 cm.
Ich wiege 37,5 kg.

Am 3. September 2011 bestand ich meine 1. Zuchtzulassungsprüfung mit Bravour:
Ÿ
Formwert Vorzüglich
Ÿ
Wesensprüfung Vorzüglich (100 Punkte)
Am 19.10.2013 wurde ich nochmals überprüft. Der Formwert wurde übernommen und die Wesensprüfung bestand ich wieder mit Vorzüglich (99 Punkte).
Am 17.09.2011 wurde mir die Zuchtzulassung im BVWS e. V. ausgesprochen, am 21.10.2013 erhielt ich die Zuchtzulassung auf Lebenszeit.

Die Grundschule habe ich 2010 erfolgreich mit der Begleithundprüfung abgeschlossen. Danach lernte ich für das Abitur. Ich absolviere Unterricht in Fährte, Unterordnung und Schutzdienst, was mein Lieblingsfach ist. Die erste Prüfung (SchH 1) habe ich 2011 mit guten Ergebnissen bestanden.
Die erste Fährtenhundprüfung (FH 1) wurde 2012 mit Sehr gut abgelegt. 2013 erreichte ich ein Gut (266 Punkte, TSB a) bei der IPO 2. Am Ende des Jahres 2013 bestand ich die FH 2 (83 Punkte, Gut).

Am 4.10.2014 legte ich meine letzte Abiturprüfung ab. Ich bestand die IPO 3 mit 286 Punkten - Vorzüglich (93/95/98); TSB ausgeprägt!
Damit wurde ich Sieger beim 1. BVWS-Vergleichswettkampf der Weißen in Frankfurt.


Ich erhielt 2014 den Titel Deutscher Club Champion (BVWS).

Mittlerweile bin ich schon mehrfach Papa geworden und es zeigt sich, dass ich bei meinen Kindern durchaus prägnante Eigenschaften von mir einbringen konnte. Von vielen höre ich, sie sind so lernwillig und arbeitsfreudig wie ich auch.

Ich begleite täglich meine Chefin und betreue mit ihr die Slalomkanuten im Leipziger-Kanu-Club. Ich werde schon Maskottchen genannt...

Ich kann außerdem ganz gut Papierkörbe aus- und einräumen, Strümpfe ausziehen, Sachen aufheben, Schuhe holen (oder wegbringen) und vieles mehr.
Manchmal ist die Chefin begeistert von dieser Art Hilfe, manchmal mag sie meine Einfälle weniger...

Mir ist das aber egal, Hauptsache es geht uns gut und jeden Tag  gibt es neue schöne Erlebnisse!